M3.0 Agile Change Leadership Workshop (1 Tag)

Datum:
14 März 2024, 09:00 — 17:00
Ort:
München, Deutschland
€773.50
Frühbucher Einzelticket (650,00 € netto) - bis 1 Monat vor Beginn
€618.80
Frühbucher Gruppenticket (500,00 € netto) - ab 3 Personen bis 1 Monat vor Beginn
€892.50
Normalpreis Einzelticket (750,00 € netto)
€714
Normalpreis Gruppenticket (600,00 € netto) - ab 3 Personen
Alle Preisangaben inkl. MwSt.s
Jürgen Dittmar
View bio

M3.0 Agile Change Leadership Workshop

Dieser Workshop ist einer von vier offiziellen Folgeworkshops, die seit Anfang 2023 angeboten werden und auf dem Management 3.0 Foundation Workshop Format aufbauen.

Ziel dieses eintägigen Agile Change Leadership Workshops ist es, neue Perspektiven und Werkzeuge zu erlernen, um Ihren Einfluss in Ihrer Organisation zu erweitern und die agile Transformation als Führungskraft und Change Agent zu unterstützen.

In einer Welt des ständigen Wandels und der technologischen Innovation, in der Volatilität und Reaktionszeit zu einem Überlebensfaktor für Organisationen werden, suchen Unternehmen nach neuen Wegen, Praktiken und Modellen, um auf diese Veränderungen reagieren zu können.

Der Agile Change Leadership-Workshop stellt das Management 3.0 Change Modell in vertiefender Weise vor, beschreibt die Komponenten und gibt Anregungen, wie Sie diese in Ihrem Tagesgeschäft nutzen können, um die Transformation voranzutreiben. Darüber hinaus werden Sie erfahren, wie wichtig es für Unternehmen ist, zu experimentieren, wie OKRs Ihnen dabei helfen können und wie Sie OKRs am effektivsten als Praktik im Unternehmen einführen.

Die in diesem Workshop behandelten Management 3.0 Module:

  • Change Management - Advanced
  • Erfolg und Misserfolg (Success and Failure)
  • Metriken und OKRs

Folgende Management 3.0 Praktiken werden besprochen:

Experiment Hypothesis, Connection Circles, Celebration Grids, Yay! Questions, OKRs

Weitere inhaltliche Details zum Workshop finden Sie hier.

Nach aktiver Teilnahme werden Sie am Ende dieses Workshops in der Lage sein:

  • eigene Experimente in einer Safe-to-Fail Umgebung durchzuführen
  • Ideen zu generieren, wie Sie Ihr Changeprojekt anpassen können
  • zu verstehen, wie man mit komplexen adaptiven Systemen umgehen kann
  • OKRs als Zielsystem für Organisationen zu bewerten
  • gute und weniger gute OKRs und Metriken zu unterscheiden

Dauer und Zeiten

1 Tag a 8 Stunden (incl. Pausen) - Zeiten: 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

ACHTUNG: Alternative Termine und Formate finden Sie hier: https://www.cocondi.de/seminare

Ort: München

Die Veranstaltung findet bei meinem Kooperationpartner codecentric AG statt
Adresse: August-Everding-Straße 20, 81671 München

Im Preis inbegriffen:

  • deutsche und englische Unterlagen als PDF
  • Certificate Of Attendance der Management 3.0 Organisation
  • Trainingsmaterialien

Zum Veranstalter cocondi und dem Trainer:

cocondi - Coaching Consulting Dittmar ist einer der größten Anbieter von Management 3.0-Seminaren im deutschsprachigen Raum. Neben öffentlichen Seminaren hat cocondi inzwischen schon viele Inhouse Veranstaltung u.a. bei Unternehmen wie E.ON, Lufthansa Systems, Volkswagen, Holtzbrinck, Allianz Indonesia durch und war dabei auch international tätig. Seit 2013 veranstaltet cocondi den monatlichen Management 3.0 Stammtisch in München.
Jürgen Dittmar gilt dabei mit über 200 Management 3.0 Seminaren als einer der weltweit erfahrenste Management 3.0 Facilitatoren. Er ist für die Übersetzung und des Management 3.0 Materials in Deutsche verantwortlich und war maßgeblich an der Übersetzung von Managing for Happiness beteiligt.

Bei Gruppentickets bitte Anzahl und Namen der Teilnehmer*innen im Kommentarfeld angeben!

Veranstaltung teilen: